Kannst du dir vorstellen EIN BAD IM SEE ZU NEHMEN, dich umzusehen und UND NUR BERGE UND WALD UM DICH HERUM ZU FINDEN?

Das ist eine der vielen Sachen, die man an einem See machen kann, aber nicht die einzige.

Timo, Arturo, Frida und Agnese zeigen uns, wie wir einen Nachmittag mit Spielen am Ufer des GARDASEES ERLEBEN KÖNNEN.

LANG LEBE DER STRAND AN
SÜSSWASSERSEEN!

Diese Seen sind kleine Oasen mit Süßwasser inmitten von trockenem Land.
Das Wasser stammt von Regenfällen, aus unterirdischen Bächen und aus nahe gelegenen Flüssen.

Häufig nehmen die Seen lustige Formen und Farben an, und das Leben unter Wasser ist faszinierend. Es gibt Schildkröten, Krebse und Frösche.
Du musst nur ganz still sein und aufmerksam beobachten.

BIST DU BEREIT?

Dann wollen wir uns mal organisieren.

Es gibt einige grundlegende Dinge, die deinen Ausflug zum See einfacher machen.
SCHREIB DIR EINE LISTE und bereite dich auf einen unvergesslichen Tag vor.

1 Bequeme Kleidung

2 Sonnenschutz

3 Hut und Sonnenbrille

4 Eine Picknick-Decke

5 Wasser, ganz viel Wasser.
Und dein Lieblingsessen

6 Dein Fotoapparat

DER SOMMER KANN BEGINNEN!