Verleih deiner

Fantasie Flügel

Drachen sind Flugobjekte, die nicht nur fliegen können. Wenn du zuhause einen Drachen bastelst, kannst du Recycling mit Kreativität verbinden und anschließend voller Stolz bewundern, wie deine eigene Kreation sich mit dem Wind in die Lüfte erhebt. Auf in den Himmel!

Stoffe mit

neuem Leben

Dinge, die ausgedient haben, für etwas Neues zu verwenden, ist immer eine großartige Idee. Um euren Drachen zu bauen, benötigt ihr alte Stoffe oder T-Shirts, die ihr nicht mehr anzieht.

Ganz einfach ein quadratisches Stück Stoff ausschneiden und an zwei überkreuzten Holz- oder Bambusstäben und einer Schnur festmachen, damit der Drache hochsteigen kann: Schon seid ihr bereit, um den Drachen draußen fliegen zu lassen.

Ein Spaziergang

der anderen Art

Dies ist der Moment, um an die Luft zu gehen und den Drachen steigen zu lassen. Dafür solltet ihr einen Ort in der Natur mit Wind wählen, zum Beispiel den Strand oder einen Berg. Während ihr die Schnur entrollt, steigt der Drachen in die Höhe und ihr seht, wie der Wind euer Spielzeug plötzlich lebendig werden lässt. Diese ganz andere Art, spazieren zu gehen, macht unglaublich Spaß und will wiederholt werden.

AUTUMN WINTER
COLLECTION 2022
#DiscoverUpcycledToysWithBoboli