Ein etwas anderer Weihnachtsbaum

anderer Weihnachtsbaum

Bäume sind grün, das ist klar. Damit das auch zu Weihnachten so bleibt, lassen wir sie am besten auf ihrem angestammten Platz in der Natur stehen und basteln mit viel Fantasie unseren eigenen Baum aus Recyclingmaterialien. Das macht Spaß und schützt die Umwelt!

Unser Baum

nimmt Gestalt an

Alles, was ihr für einen tollen Weihnachtsbaum braucht, ist Recyclingmaterial, das bei euch zuhause rumliegt.

Wenn ihr im Wald spazieren geht, könnt ihr Zweige sammeln. Die ordnet ihr dann ihrer Größe nach – vom längsten bis zum kürzesten. Anschließend bindet ihr eine Schnur rund um die Zweige herum, um eurem Baum Form zu verleihen.

Auch mit Pappkarton könnt ihr Wunder vollbringen! Einfach dreieckige Stücke ausschneiden und miteinander verbinden: Tada! Schon habt ihr mit wenig Mühe einen fertigen Baum gebaut!

Fantasie,

das beste Geschenk

Nun ist es Zeit, euren Baum zu schmücken, und zwar am besten auf ganz einfache Weise: mit ein bisschen Fantasie. Euren eigenen Baumschmuck aus Karton oder Stoff auszuschneiden und mit euren Lieblingen – Tiere, geometrische Formen, Persönliches – zu dekorieren, macht so richtig Spaß und verleiht eurem Baum eine sehr persönliche Note.

Ach ja, auch Geschenkpapier könnt ihr persönlich gestalten, um allen ein Frohes Fest zu wünschen.

AUTUMN WINTER
COLLECTION 2022
#DiscoverUpcycledXmasWithBoboli